Digitale Arbeitssicherheit





                                              Unter Arbeitsschutz (Arbeitnehmerschutz) werden alle Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz der Beschäftigten vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen verstanden. Das Ziel besteht darin, die Verhütung von Arbeitsunfällen und den Schutz der Gesundheit der Beschäftigten zu gewährleisten.

                                              Arbeitsschutz wird generell in zwei Kategorien unterteilt:

                                              • Allgemeiner Arbeitsschutz

                                              • Sozialer Arbeitsschutz

                                              Der allgemeine Arbeitsschutz soll Leben und Gesundheit der Arbeitnehmer schützen, ihre Arbeitskraft erhalten, sowie die Arbeit menschengerecht gestalten.

                                              Erlässt der Arbeitgeber Sicherheitsvorschriften (mittels Dienstanweisung oder Betriebsvereinbarung), die Arbeitnehmer vor erheblichen Gesundheitsgefahren schützen sollen, so sind diese grundsätzlich für die Arbeitnehmer zwingendes Recht des Arbeitsverhältnisses. Verstöße können zu arbeitsrechtlichen Konsequenzen, bis hin zur gegebenenfalls fristlosen Kündigung des Arbeitsverhältnisses führen.

                                              Der soziale Arbeitsschutz beinhaltet allgemeine Dinge wie zum Beispiel Arbeitszeiten, Jugendarbeits- oder Mutterschutz.

                                              Unternehmen ab einem Beschäftigten sind nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) in Verbindung mit dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) verpflichtet Fachkräfte für Arbeitssicherheit (FASI) zu bestellen. Diese Fachkräfte beraten den Unternehmer kompetent zu allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Die Aufgaben der Fachkräfte für Arbeitssicherheit ergeben sich aus dem § 6 ASiG, die Mindesteinsatzzeiten aus der DGUV Vorschrift 2.

                                              Safety Master für ihre Arbeitssicherheit

                                              Automatisiert und Sicher


                                              Profitieren Sie von unserer Digitalisierungsberatung und unserer Arbeitssicherheitssoftware dem Safety Master. Über unsere Software stellen wir Ihnen einen Portalzugang zur Verfügung, somit haben Sie jederzeit uneingeschränkten (endgerätunabhängig) Zugriff auf die von Ihnen benötigten Dokumentationen. Darüber hinaus können wir maschinen- und arbeitsmittelspezifische Dokumente via QR-Code abbilden.

                                              Kontakt


                                              Haben wir Ihr Interesse geweckt?